LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
vor fahrplan und routenplaner
Lernen mit System
Easy mobility

Schüler des M2 der LFS Tulln trifft EntscheidungsträgerWar die zentrale Frage der heurigen Wintertagung des Ökosozialen Forums im Wiener Austria Center. Die Schüler der Abschlussklasse der LFS Tulln erhoffen sich gespannt Antworten von der europäischen Agrarpolitik und heimischen Entscheidungsträgern.

Dabei ging es um die grundsätzliche Frage, wie eine kleinstrukturierte, regionalwirtschaftliche, bäuerliche Agrarwirtschaft den Konsumenten der Zukunft versorgen kann, wenn gleichzeitig multinationale "Kapital- und Börsenbauern" den Markt mit Billigware zudecken.

EU Komissar Phil Hogan, BM Andrä Ruprechter, EU Abg. Elisabeth Köstlinger, Präs. ÖkRat NR Hermann Schultes, KomRat Franz Reiter und LK Sekretär DI Josef Meyer trafen unsere Schüler unter der Führung von Dir. Josef Meisl, um Eckpunte der Politik zu markieren. Trotz der einstimmigen Bekenntnisse zu einer bäuerlichen Landwirtschaft, bleibt auch nach der Wintertagung die Frage, wie lange sich innovative, heimische, naturbelassene Agrarerzeugnisse gegen den Druck der Billiganbieter von Außen zu wehren.