LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
vor fahrplan und routenplaner
Lernen mit System
Easy mobility

Bildungspower, ein Animationsfilmprojekt der LFS Tulln.

Leitbild

Ausbildung  und Weiterbildung
Innovations- und Servicezentrum 

für die Bereiche vergrößern

Landwirtschaft
mit 
agrarischen/energetischen/kommunalen

Dienstleistungen

 





 

Ausbildung und Weiterbildung

  • Nachhaltige Landwirtschaft und nachwachsende Rohstoffe
    als Energie- und Industrierohstoffe
    mit Produktions- und Verwertungsmanagement
  • Nachhaltige Landwirtschaft und Kommunaltechnik
    mit biogenem Energie- und Stoffstrommanagement
    im Kommunalbereich und im ländlichen Raum
  • Nachhaltige Landwirtschaft und erneuerbare Energieanlagentechnik
    Biomassen als Energieträger - "Der Bauer als Energiewirt"
  • Nachhaltige Landwirtschaft und Landschaftsgestaltung/-pflege 

 

Ausbildungsqualifikation und Zertifizierung

  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter
  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter und Energiewirtschaftsfacharbeiter
    - Fachkraft für erneuerbare Energieformen
  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter und Gemeindefacharbeiter
    - Fachkraft für Kommunaltechnik und Gemeindedienst
  • Landwirtschaftlicher Facharbeiter und Landschaftspfleger
    - Fachkraft für Landschaftspflege

Innovations- und Servicezentrum

 

Beratungsleistung Berater
Weinlabor Ing.Bräutigam
Bodenlabor Ing. Bräutigam, Dipl.Ing.Schuster
Pflanzenöllabor Dir.Dipl.-HLFL-Ing. Meisl
Pflanzenbauberatung DI Deix
Obstbauberatung Ing. Bräutigam
Erneuerbare Energie Ing. Wiesmüller, Vl Mandl
Land- und Kommunaltechnik Ing. Feyertag, Vl Mandl, FSL Dorfwirth
Landschaftspflege DI Schuster
Nutztierhaltung Prof. DI Michl, Ing. Metzler, DI Szabo
Waldwirtschaft FSL Dorfwirth
EDV Ing. Feyertag, Ing.Öllerer
Bio-Gemüsebau und Sortenraritäten Ing. Öllerer
Absolventenverbandsbetreuung Ing. Feyertag
ARGE der Bäuerinnen Ing. Paßecker, DI Schuster
EU-Projektwesen Dir. Dipl.-HLFL-Ing. Josef Meisl

 

  

Unsere Ziele sind:

  •  Der Schüler steht im Mittelpunkt

  •  Qualitativ hochwertige und praxisnahe Ausbildung

  •  Persönlichkeits-, Unternehmensführungs- und
     Managementbildung der Schüler

  •  Aktuelle und innovative Lehrinhalte in der Aus- und
     Weiterbildung

  •  Lehr-,Versuchs-, Forschungs- sowie Beratungsarbeit

  •  Reichhaltiges Angebot in der Erwachsenenbildung

  •  Gezielte Öffentlichkeitsarbeit und Schulaktivitäten